Unser Service

Selbst Hotels oder Airlines der höchsten Leistungskategorie können keine Garantie für eine parasitenfreie Dienstleistungszone bieten. Denn es ist nicht die Nachlässigkeit des Service-Teams oder zu niedrige Hygiene-Standards, mit denen sich die Verbreitung von Bettwanzen erklären lässt. Vielmehr sind es die Hotelgäste oder Passagiere selbst, die die Bettwanzen immer wieder von Neuem im Koffer und auf der Kleidung einschleppen.

Prophylaxe

Systematische Absuche nach Bettwanzen, um Befallfreiheit zu gewährleisten

Lokalisierung

Feststellen, ob bei Verdacht tatsächlich Bettwanzenbefall vorliegt und lokalisieren, wo genau im Hotelzimmer, im Flugzeug, im Bahnabteil oder im Privathaus sich Bettwanzen aufhalten

Nachträgliche Erfolgskontrolle

Erneute Suche nach einer erfolgten Schädlingsbekämpfung zur Erfolgskontrolle

Unser Team

Officer BARK

Caipi, eine Ratonero Bodeguero Andaluz Hündin - freundlich, gelehrig, arbeitsfreudig, extrem ausdauernd, etwas dickköpfig.


Diese Rasse wurde v.a. gehalten zum Aufspüren von Mäusen und Ratten in spanischen Weinkellern.

Inspector PAW

Leia, eine Lagotto Romagnolo Hündin - folgsam, scharfsinnig, loyal, kameradschaftlich, sehr hoher Arbeitseifer. Kann auch in allergie-sensibler Umgebung eingesetzt werden.

Diese Rasse wurde v.a. zur Trüffelsuche in Italien und anderen Mittelmeerländern eingesetzt.

Einsatz als Suchhunde

Beide Hunde sind bei der Freiwilligen Feuerwehr Hochbrück in der Ausbildung als Flächensuchhunde.